Home
TeamMenschenAutoGeschichtePartner
|

Das Auto

Über 600 PS - pure Geschmei­digkeit

Da geht was: Der Huracán GT3 EVO ist mit einem sequentiellen 6-Gang-Getriebe ausgestattet und verfügt über Hinterradantrieb. Für den Antrieb sorgt der 5,2-Liter-Saugmotor V10, ein leistungsstarker Motor, der eine Evolution der Ursprungsvariante darstellt. Neue Nockenwellen und Titanventile sorgen für eine grössere Zuverlässigkeit insbesondere bei Langstreckenrennen.

Klicke auf die Info-Symbole, um mehr Infos zu bekommen

Wie lange fährt Emil Frey Racing schon den Lamborghini Huracán GT3 EVO?

Welche Autos ist Emil Frey Racing davor gefahren?

Haben die drei Startnummern eine spezielle Bedeutung?

Die Geschichte
dahinter
Mehr erfahren

“Emil Frey Racing fängt nicht erst 2012 an. Es beginnt eigentlich in den 1920 mit meinem Grossvater Emil Frey, er hatte bereits Motorsport in seiner DNA.“ (Lorenz Frey-Hilti)